Wie wechsel ich ein defektes Display am iPhone 3G aus?

Wem ist das noch nicht so ergangen. Man ist kurzzeitig ein bisschen tollpatschig und etwas entgleitet den Händen. Dies ist meist nicht so schlimm, jedoch wenn es das iPhone 3G war, das auf den Boden knallt und dadurch das Display zerspringt, ist das arg enttäuschend. Aber nicht verzagen, man kann ohne großen Aufwand das Display vom iPhone 3G wieder austauschen. Sind Sie aber nicht besonders technisch begabt, dann können wir das für Sie machen.

Hiermit beschreibe ich Ihnen wie Sie schrittweise, das Displays vom iPhone 3G austauschen können. Ein neuwertiges Display erhalten Sie oft in Ebay oder aber bei uns. Rufen Sie uns an und wir helfen Ihnen weiter. Wenn Sie ein neues Display haben, dann werden jetzt gewisse Werkzeuge benötigt.

Werkzeuge

  • Kreuzschraubenzieher der Größe PH0
  • Saugnapf
  • Fön
  • Spudger und Spreizer (Hebel-Werkzeuge für iPhone 3G zum Öffnen von Verkabelungen)

Arbeitsschritte

Schritt 1: Lösen Sie die Schrauben rechts und links vom Dock-Connector des iPhone 3G mit Hilfe Kreuzschraubenzieher.

Schritt 2: Achten Sie darauf, dass sich zwischen dem Display und dem Chromrahmen eine feine Gummidichtung befindet. Sie sollten sich an den weiteren Schritt sehr behutsam herantasten.

Schritt 3: Nehmen Sie den Saugnapf und bringen Sie ihn oberhalb des ” Home Buttons ” auf dem Display an. Jetzt können Sie das Display vorsichtig nach oben ziehen. Ohne etwas zu beschädigen.

Schritt 4: Da das Display mit einigen Kabeln an dem iPhone 3G verbunden ist, kann man das Display noch nicht lösen. Daher halten Sie das Display gewinkelt von dem iPhone 3G weg.

Schritt 5: Jetzt können Sie die Verkabelung sehen. Bevor Sie diese lösen, schreiben Sie sich auf, wo und wie die Verkabelung an dem Display angeschlossen ist. Denn dies kann je nach Modell des iPhone 3G unterschiedlich sein.

Schritt 6: Um die Verkabelung zu lösen, benutzen Sie das Werkzeug Spreizer. Damit lassen sich die Halterungen von den Kabeln einfach aufklappen, ohne dass etwas kaputt geht. Jetzt können Sie das Display vom iPhone 3G abnehmen.

Schritt 7: Nehmen Sie das Display und lösen Sie die Schrauben an den Ecken mit dem Kreuzschraubenzieher. Merken Sie sich, wo Sie die Schrauben entfernt haben.

Schritt 8: Entfernen Sie die Schrauben von der rechten Displayseite und markieren oder merken Sie sich auch diese.

Schriit 9: Nun können Sie das Display um die horizontale Achse drehen. Dort gibt es einen dünnen schwarzen Klebestreifen, den Sie vorsichtig entfernen müssen. Achten Sie aber darauf, dass dieser nicht verklebt. Wenn doch schneiden sie sich einen feinen Streifen, doppelseitiges Klebeband aus und benutzen diesen wieder zum Zusammenbauen.

Schritt 10: Entfernen Sie die Schrauben von der linken Displayseite und markieren oder merken Sie sich auch diese.

Schritt 11: Benutzen Sie jetzt das Werkzeug Spudger, um das Glas von dem Display zwischen der Metallführung anzuheben. Machen Sie dies auch auf der anderen Seite.

Schritt 13: Durch schieben lässt sich das Glas von dem Display und der LCD Einheit trennen.

Schritt 14: Nun können Sie das kaputte Glas austauschen und komplett wieder zusammenbauen. Achten Sie darauf, dass Schrauben und Verkabelung wieder an der richtigen Stelle angebracht werden.

Ich hoffe Ihnen, hat die Ausführung weitergeholfen und Sie den Display-Austausch erfolgreich durchgeführt haben. Danke für Ihre Aufmerksamkeit.